KPÖ Wien Favoriten

Wohnen Infostand

Bezirk NewsAm Samstag, den 25. Mai sammelten die Favoritner Kommunisten bei einem Infostand Unterschriften für eine parlamentarische Petition. Neben vielen angeregten Gesprächen und Fragen unterschrieben viele unseren Aufruf:

Wohnen darf nicht arm machen!

Das sind die wichtigsten Forderungen:

• Einheitliche, niedrigere Obergrenzen für Mieten!

• Abschaffung der Maklerprovision für Mieterinnen und Mieter!

• Keine Privatisierungen öffentlichen Wohnraums!

• Ausweitung des kommunalen, öffentlichen Wohnbaus!

Weiterführende Links